Erika Andenmatten geb. Conrad

geboren am 22. November 1939 in Runkel
gestorben am 27. März 2024 in Waldbröl

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade.

Alles hat seine Zeit, die Zeit der Liebe, die Zeit der Freude und des Glücks, die Zeit der Sorge und des Leids. Alles vergeht doch die Liebe bleibt.


Traurig, aber dankbar für die vielen gemeinsamen Jahre, nehmen wir Abschied von unserer lieben Schwester und Tante Erika Andenmatten die im 85. Lebensjahr von uns gegangen ist.

 

Die Verabschiedung findet am 24.4.2024 um 14:00 Uhr im engsten Familien- und Freundeskreis auf dem Freiwald Friedhof Runkel-Ennerich statt.

Anzeigen

Anzeigen

Lesen Sie hier die Anzeigen und Trauerpost!

Kerzen

Kerze

Bestattungen Vogel
entzündete diese Kerze am 28. März 2024 um 11.48 Uhr

Liebe Angehörige,

in diesen Tagen fühlen wir mit Ihnen und wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie aus den glücklichen Erinnerungen Kraft schöpfen, um positiv in die Zukunft zu gehen. Diese Gedenkseite möge Ihnen dabei helfen, Ihre Trauer zu teilen und das Andenken gemeinsam wachzuhalten.



Ihr Team von Bestattungen Vogel

Kondolenzen

Kondolenzen

Sprechen Sie im Kondolenzbuch den Hinterbliebenen Ihr Beileid aus und teilen Sie persönliche Gedanken und Erinnerungen mit anderen.

Termine

Der nächste Termin

Urnenbeisetzung, Waldfriedhof Runkel Ennerich

Mittwoch, 24. April 2024 14.00 Uhr